Böllern ist nicht sinnlos

In Hundeforen wird — wie jedes Jahr und wie an zig anderen Stellen — wieder engagiert diskutiert, was von der Silvesterknallerei zu halten ist. Dieses Jahr ist mein erstes Silvester mit eigenem Hund. Deshalb hier mein Senf dazu. Wer sagt: »Böllern ist sinnlos«...

Hilfe bei Facebook

Was passiert, wenn heutzutage jemand slict? Er postet seine Sorgen in einer Facebook-Gruppe. Schnell finden sich drei andere Golfer, die auch slicen und nicht wissen, wie sie den Slice abstellen können. Der Slicer spürt Empathie, slict aber weiter. Vier Leute posten...

Hundebilder

Bei Facebook bekomme ich immer wieder die Frage gestellt, mit welcher Kamera und welchen Einstellungen ich meine Hundebilder mache. Hier die Antworten und auch ein paar Tipps zum Hundefotografieren. Ein Klick auf ein Bild vergrößert die Galerie mit meinen 20 besten...

Zwei Geschichten zur Demokratie

Lange Zeit hatte ich Schuldgefühle, wenn ich demokratie-feindliche Gedanken hegte. Das Wort »demokratisch« war für mich zu einem Synonym geworden für Begriffe wie: »menschlich«, »freiheitlich« und »sozial«. Bei einem Seminar zur gewaltfreien Kommunikation änderte sich...

Jenseits von Zuckerbrot und Peitsche

Seit Jahrhunderten stellt sich beim Thema Erziehung scheinbar nur eine Frage: die nach dem Wie. Ich frage jedoch seit 15 Jahren nach dem Warum — und habe noch keine befriedigende Antwort gefunden. Das Narrativ geht so: Unerzogene Kinder entwickeln sich zu Tyrannen...